Datenschutz

HOW WE USE YOUR INFORMATION:

 

We will collect the personal information that you provide to us (your CV, your covering letter, other personal information you send to us) and store it on our systems for the purposes of evaluating your candidacy for a role at Kirkland & Ellis.  We will use it to better understand your needs as a candidate and to communicate with you about recruitment related events at Kirkland & Ellis and to send you materials about Kirkland & Ellis, from time to time.  With the exception of vendors providing hosting platforms, database and website management services, we will not disclose your data to any third party unless approved by you or required by law.  The data we collect from you may be transferred to, and stored at, a destination outside the European Economic Area.  By submitting your personal data, you agree to this transfer, storing or processing.  We will take all steps reasonably necessary to ensure that your data is treated securely and in accordance with our Data Transfer and Privacy Policy and with applicable data protection legislation.

 

We will hold your personal data on our systems for a period of 5 years from the date it is first submitted, after which it will be deleted.  European data protection legislation gives individuals the right to access and amend their personal data, as well as to have it erased.  If you would like to request a copy of your personal data or would like to amend the information that we have about you, please contact Ms. Katharina Netzle at katharina.netzle@kirkland.com

 

 

VERWENDUNG IHRER DATEN:

 

Wir erfassen Ihre persönlichen Daten aus den zugesandten Dokumenten (Lebenslauf, Anschreiben, andere Dokumente) und speichern diese in unserem System zur Beurteilung Ihrer Bewerbung bei Kirkland & Ellis.

Ihre Daten werden verwendet, um Ihren Anforderungen besser gerecht zu werden und Ihnen zeitweise Materialien über Kirkland & Ellis und Informationen über anstehende Recruiting Events zukommen zu lassen. Mit Ausnahme von Anbietern von Webhostingplatformen, Datenbanken oder Website Management Services, werden wir Ihre Daten nicht ohne Ihr Einverständnis oder aus gesetzlicher Verpflichtung an Dritte weitergeben.

Ihre Daten können an einen Ort außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums übermittelt und gespeichert werden. Mit Übersendung Ihrer persönlichen Daten, stimmen Sie dieser Übermittlung, Speicherung oder Verarbeitung zu.

Wir werden alle angemessenen und nötigen Schritte einleiten, um sicherzustellen, dass Ihre Daten sicher und in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen sowie den geltenden Datenschutzgesetzen behandelt werden.

 

Wir speichern Ihre persönlichen Daten über einen Zeitraum von fünf Jahren ab der ersten Übermittlung. Im Anschluss werden Ihre Daten gelöscht. Gemäß der europäischen Datenschutz-Grundverordnung haben Einzelpersonen das Recht Einsicht in ihre persönlichen Daten zu erhalten sowie diese abzuändern oder gänzlich löschen zu lassen.

Sollten Sie eine Kopie Ihrer gespeicherten Daten wünschen oder diese abändern wollen, wenden Sie sich bitte an Frau Katharina Netzle unter katharina.netzle@kirkland.com.