Archiv: M&A Workshop 2017

M&A WORKSHOP 2017

10. und 11. März 2017

„Alles über Fressen und gefressen werden“ war der M&A-Workshop 2017 am 10. und 11. März überschrieben.

Für Nachwuchsjuristinnen und -juristen gab es anhand eines konkreten Fallbeispiels eine Einführung in wesentliche Menüpunkte von Mergers & Acquisitions: Wie läuft eine öffentliche Übernahme ab? Welche Strategien verfolgen Bieter und Zielgesellschaft? Worauf kommt es bei Verhandlungsführung und Kommunikationstaktik an? Anwälte aus unserer Münchener Corporate-Praxis stellten außerdem die Besonderheiten bei Private Equity P2Ps vor und erklärten die Rolle aktivistischer Aktionäre und Hedge Funds bei Übernahmen.

Hochtechnisch und kompliziert? – Ja, aber: In einem Mix aus Vortrag, Diskussionen und Plaudereien aus dem Nähkästchen konnten die M&A-Experten rasch vermitteln, dass einen internationalen Deal zu begleiten nicht nur besonders herausfordernd ist, sondern im Team mit den Kollegen aus Finance und Tax auch ungemein viel Spaß macht.

Bei einem gemeinsamen Abendessen am ersten Workshop-Tag konnten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ausgiebig über ihre Eindrücke austauschen und mit den Anwälten von Kirkland & Ellis ins Gespräch kommen.

Kirkland Ellis
Restructuring Workshop
13. und 14. Oktober 2017
WOMAN IN LAW 2017